powered by TronMedia

Alaskan Malamute

Alaskan Malamute

Steckbrief

  • Herkunft: USA/ Alaska
  • Größe: Rüden 64cm, Hündinnen 58cm
  • Gewicht: 30kg bis 45kg
  • Farben: Hellgrau bis schwarz mit weißen Abzeichen, weißer Brust, weißem Bauch und weißer Gesichtsmaske, Augen braun oder rotbraun
  • Fell: Doppeltes, stockhaariges Fell, dichte Unterwolle. Benötigt sehr viel Fellpflege
  • Wesen: Sehr bewegungsfreudig und gesellig, freundlich, anhänglich, intelligent, eigenwillig, ausgeprägtes Rudelverhalten
  • Haltung: Er kann anders als der Husky auch ganz gut ohne Rudel leben. Sehr viel Auslauf und Bewegung ist sehr wichtig. Mit Zughundearbeit kann man dem Alaskan Malamute eine Freude bereiten.